Der Verein der Freunde stellt sich vor

140 VDF2018Liebe Schülerinnen und Schüler des Leibniz-Gymnasiums,

im Namen des VdF (Verein der Freunde des Leibniz-Gymnasiums Bad Schwartau e.V.) wünsche ich Euch einen erfolgreichen Start in das neue Schuljahr. Der VdF verbindet Eltern, Lehrer, ehemalige Schüler, Freunde und Förderer und unterstützt die Ziele des Leibniz-Gymnasiums. Dabei liegt uns eine moderne materielle Ausstattung der Schule und der außerhalb des Lehrplans stattfindenden AGs (Arbeitsgemeinschaften) am Herzen. Auf diese Weise leisten wir einen Beitrag zur Qualität, für die das Leibniz bekannt ist. Seit über 60 Jahren hilft der VdF schnell und unbürokratisch durch finanzielle Unterstützung bei einer Vielzahl von Aktivitäten. Zum Beispiel:

  • Kostenzuschuss bei Abi-Entlass Feiern / Kostenübernahme der Schulplaner für die 5. Klassen
  • Unterstützung der MUN AG (Model United Nations) & Musikfachschaft (Gitarreneffektgerät usw.)
  • Unterstützung des Jugend trainiert für Olympia Handball Teams mit einem Satz neuer Trikots
  • Unterstützung des Bistros (Notebook für die Verwaltung, neue Schürzen, Reparatur Kühltresen)
  • Finanzierung von 7 Mess-Modulen für computergestützte Versuche der Physik- Fachschaft
  • Teilfinanzierung einer Fortbildung der Schülervertretung
  • Finanzierung der Info-Aufsteller des Leibniz Schulprogramms
  • Übernahme der Kosten für die Überarbeitung der Schulhomepage
  • Trägerverein der seit über 60 Jahren bestehenden Schüler-Ruder-Riege

vdf bild 1Unser Engagement – in Ergänzung zur Zuständigkeit des Schulträgers – kommt direkt Euch zu Gute!

Die finanziellen Mittel werden allein über Mitgliedsbeiträge und Spenden eingeworben. Der jährliche Vereinsbeitrag von 10 € ist bewusst niedrig gehalten, um allen Familien eine Mitgliedschaft zu ermöglichen. Höhere Beiträge/Spenden sind willkommen, die gemeinnützige Verwendung kann bescheinigt werden.

Liebe Eltern, viele kleine Beiträge können Großes bewegen!

Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft und ermöglichen damit Ihrem Nachwuchs besondere Erfahrungen in Verbindung mit der Schulzeit am Leibniz Gymnasium. Das Beitrittsformular finden Sie weiter unten auf dieser Seite – es kann über Ihr Kind bei der Klassenlehrkraft abgegeben werden. 

(Bankverbindung: IBAN: DE15 2135 2240 0002 0015 76/ BIC: NOLADE21HOL/Verwendungszweck: VdF + Name/Klasse jüngstes Kind an der Schule)

vdf bild 2Marianne Gutezeit
1. Vorsitzende des VdF
Tel: 0451/29 29 65 23

Uwe Knaup
2. Vorsitzender des VdF & Ansprechpartner Rudern
Tel: 0451/23 41 3

Michael Rehbein
Rechnungsführer

Rudolf Böckenhauer
Schriftführer 

Verein der Freunde des Leibniz-Gymnasiums in Bad Schwartau e.V.
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE96ZZZ00000190107
Lübecker Str. 75, 23611 Bad Schwartau
Tel: 0451/20 00 72 0
Fax: 0451/20 00 72 29
E-Mail: vdf(at)leibnizgymnasium.de
Internet: www.leibnizgymnasium.de

VdF-Blog

Einladung zur VdF-Sitzung

70 VDF2018Der Verein der Freunde des Leibniz-Gymnasiums in Bad Schwartau e.V. lädt am Dienstag, dem 22.09.2020, um 19:30 Uhr zur Mitgliederversammlung ein. Die Einladung inkl. Tagesordnung finden Sie auf der Seite des VdF unter "Unsere Schule" => "Verein der Freunde".

Um das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird gebeten.

M. Gutezeit, 1. Vorsitzende

Handball-Mädchen-Auswahl erreicht ebenfalls Landesfinale!

Unser Handball-Mädchen-Team  (Altersklasse 2003 - 2006) hat mit einer überzeugender Leistung das Bezirksfinale gewonnen und sich damit für das Landesfinale qualifiziert!

Das erste Spiel gegen eine deutlich unterlegende Mannschaft vom Hans-Geiger-Gymnasium (Kiel) konnten unsere Mädels mit 20:7 klar für sich entscheiden. Den Turniersieg  konnte unser Team dann aber erst in einem spannenden Spiel gegen eine ebenbürtige Mannschaft aus Rendsburg (Herder-Schule) erzwingen. Nach einer schwer umkämpften ersten Halbzeit (6:7) hat die junge Mannschaft nach einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit die Mannschaft aus Rendsburg noch mit 14:11 besiegen können.

Auf den Fotos sind unsere neuen Bezirks-Meister in den neuen vom "Verein der Freunde" gesponsorten Trikots abgebildet.

Nun heißt es Daumen drücken für das Landesfinale, das am 6. März in Flensburg stattfindet.

J. Klinke

Musikabend im Leibniz-Gymnasium Bad Schwartau am 22.2.18, 19 Uhr

Nach einem ganzen Semester Vorbereitung und unzähligen Musikstunden, gefüllt mit Ideen und deren Umsetzung, ist es endlich soweit - am 22. Februar veranstaltet der Musikkurs des Abitur-Jahrgangs des Leibniz-Gymnasiums Bad Schwartau um 19:00 Uhr sein lang ersehntes Konzert!

Im Programm ist für jeden etwas dabei – vom Alpenrock eines Hubert von Goisern bis hin zu ungewöhnlichen Klangabenteuern mit elektronischen Zahnbürsten und Schlagzeugbecken, die von der Hamburger Künstlerin Katrin Bethge mit ihren phantasievollen Overhead-Projektionen visuell in Szene gesetzt werden. Diese Gelegenheit sollte man sich nicht entgehen lassen!

Des Weiteren erklingen Stücke von Phil Collins, Rammstein, Trio, Arvo Pärt, J.S. Bach und Edvard Grieg.

Abend der Musik

Für die großzügige finanzielle Unterstützung bedanken wir uns herzlich bei der Ulbrich Stiftung, dem Verein der Freunde des Leibniz-Gymnasiums und dem Rotary Club Timmendorfer Strand.

 

Der Eintritt ist wie immer frei!

  • „Ich würde es anderen Schülern und Schülerinnen empfehlen, da das Leibniz der perfekte Ort ist, um gemeinsam viele schöne Augenblicke zu erleben."

    (Ole, Q1)
  • „Die kurzen Tage ohne Nachmittagsunterricht finde ich super."

    (Stefan, Kl. 9)
  • „Das Leibniz ist sehr hilfreich und auch die beste Schule der Welt."

    (Peer, Kl. 6)
  • „Ein bisschen Keks steckt in jedem von uns."

    (Joon, Kl. 9)
  • „Ich finde besonders schön, dass die Pausenhalle so gemütlich ist."

    (Ida, Kl.6)
  • „Für mich bedeutet ‚Wir sind Leibniz‘, dass niemand ausgeschlossen wird."

    (Pia, Q1)
  • „Unsere guten Lehrer sind immer darauf aus, aus uns selbstständige Erwachsene zu machen."

    (Svea, Q1)
  • „Ich mag besonders gerne die Fachräume."

    (Jakob, Kl.6)
  • „Das Bistro ist genial."

    (Herr M. Rehbein, Lehrer)
  • „Es ist nicht zu leicht und nicht zu schwer."

    (Filip, Kl.6)
  • „Jeder Schüler wird so gut gefördert wie möglich und wir haben viele Möglichkeiten, uns zu entfalten."

    (Linda, Kl.9)
  • „Ich schätze die gemeinschaftlichen Aktionen, die einem ans Herz gewachsen sind: Skifahrt, Adventsbasar, Sponsorenlauf."

    (Laurin, Q1)
  • „Diese Schule ist gewachsen, sie ist wie ein Dorf für mich."

    (Herr M. Kunau, Lehrer)