Mertes

Das Leibniz-Gymnasium am 04.12. im Radio!

radio agAm Dienstag, dem 03.12.19, werden Schüler/-innen der 9. Jahrgangsstufe eine selbst produzierte Radiosendung im Rahmen des Wahlpflichtskurses "Kunst und Kultur" beim Offenen Kanal Lübeck aufnehmen. Die Sendung beinhaltet neben zahlreichen Musiktiteln Berichte über eigene Projekte der Schüler/-innen, Informationen über Lübecker Autoren, besonders Thomas Mann und sein Werk "Die Buddenbrooks" sowie den aktuellen Wetterbericht und Eventtipps (u.a. Hinweis zum Adventsbasar).

Die Sendung wird am Mittwoch, dem 04.12., um 16 Uhr live beim OK Lübeck ausgestrahlt und am Montag, 09.12. um 17 Uhr wiederholt. Die Sendung kann über UKW 98.8 oder den Livestream unter https://www.oksh.de/hl/hoeren/luebeck-fm-livestream/ angehört werden.

M. Mertes

Jugend debattiert 2019/20: erfolgreicher Regionalwettbewerb

Wie in den vergangenen Jahren war die Storman-Schule in Ahrensburg wieder der Treffpunkt aller Jugend debattiert-Schulen im Umkreis, um unseren Regionalwettbewerb auszutragen. Debattanten und Juroren unserer 8. Klassen debattierten bzw. jurierten zu den Fragen

„Soll Randalierern bei Sportveranstaltungen der Führerschein entzogen werden?“ und „Sollen Windräder näher an Wohnsiedlungen errichtet werden dürfen?“. Linda Starke (8d) qualifizierte sich hierbei für das Finale, vertrat dort bei der Frage "Soll die Schule Schülerinnen und Schüler besonders belohnen, die sich in ihrer Freizeit gesellschaftlich engagieren?" die Position Pro1 und errang den 2. Platz. Damit sicherte sie sich die Teilnahme am Landeswettbewerb im Kieler Landtag am 25.03.2020 - wir gratulieren ihr ganz herzlich!

Zusätzlich freut uns, dass Jette Sallandt (Q1) und Frau Mertes im Regionalfinale der Altersstufe 2 die Ehre hatten, in der Jury zu sitzen.

Allen Beteiligten sei herzlich für ihr Engagement gedankt.

D. Borchardt

Leibniz-Schüler erfolgreich auf Sendung

Heute (Mittwoch, 04.12.) war es endlich soweit, die einstündige Radiosendung, welche von fünf 9. Klässler/innen erarbeitet wurde, war beim Offenen Kanal Lübeck zu hören. Die zwei Hauptmoderatoren Helena und Hauke hatten sich mehrere Wochen mit der Planung und Konzeption der Sendung auseinandergesetzt. Hierfür wählten sie verschiedene Musiktitel aus, planten den detaillierten Verlauf und überlegten, welche weiteren Mitschüler/innen eine Aufgabe übernehmen sollten. Das genaue Skript wurde immer wieder überarbeitet, verändert, erweitert und schließlich für passend befunden. Somit standen als Experten Julie, Sophie und Enno bereit, die die beiden Moderatoren mit Informationen unterstützten. Zum Schluss entschieden sich die Schüler/innen noch für einen passenden Titel der Sendung.

Unter der Leitung von Frau Mertes und der Unterstützung des Offenen Kanals konnten die Schüler/innen die Sendung am Dienstag im Studio in direktem Durchlauf, wie eine Live-Sendung, aufnehmen. Die Wiederholung der Sendung ist am Montag, den 09.12. um 17 Uhr zu hören.