Leibniz-Jungen-Auswahl gewinnt Bezirksfinale

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung hat unsere Handball-Jungen-Auswahl (Altersstufe 2001-2004) am Mittwoch, dem 14.02, die weiteren Kreismeister aus dem Schleswig-Holstein-Bezirk Mitte-Ost in der heimischen Jahn-Halle auf die Plätze 2 bis 4 verwiesen.

Nachdem unsere Jungs im ersten Spiel gegen das Max-Planck-Gymnasium aus Kiel schwer ins Spiel fanden und mit einem Rückstand in die Halbzeitpause gingen, konnten sie das Spiel nach einer deutlichen Leistungssteigerung mit 13:12 genauso wie die Partie gegen das Heinrich-Heine-Gymnasium aus Mönckeberg (12:11) für sich entscheiden. So kam es gegen die punktgleiche Herder-Schule aus Rendsburg zu einem echten Endspiel. Dank einer großartigen Abwehrleistung verbunden mit einem ausgeprägten Siegeswillen gewann unser Team die spannungsreiche Partie schließlich verdient mit 14:12.

Handball Bezirksfinale

Mit dem Sieg der Bezirksmeisterschaft ist das Team für das Landesfinale qualifiziert! Dieses wird am 28.02. ebenfalls in Bad Schwartau stattfinden. Wir freuen uns über viel Unterstützung in den Rängen der Jahn-Halle!

J. Klinke

Tags: Sport, Klinke, Handball, 2018, Wettbewerb, Bezirksfinale