Workshop

DSP-Workshop "Bühnenkampf"

Wovon handeln wohl die meisten Theaterstücke? Bestimmt sagen jetzt viele: „Von der Liebe“. Alle anderen würden sicherlich antworten, dass es doch wohl eher um Konflikte, um Mord und Totschlag geht.

Weil beides wahr ist, durften die Schüler/-innen der Kurse Darstellendes Spiel aus den Jahrgängen E und Q1 am 5.2.2020 einen Workshop „Bühnenkampf“ besuchen. Hierzu hatten wir uns den Schauspieler Philipp Romann aus Berlin eingeladen, der uns wichtige Tipps und Tricks verriet, damit alles von Ohrfeige bis zur großen Prügelei auf der Bühne echt aussieht und dennoch für alle Beteiligten schmerzfrei ausgeht.

Wie viel Spaß wir dabei hatten, könnt ihr auf den Bildern sehen.

K. Krtschil