Lesen

Sieger auf dem Regionalentscheid des Deutschen Buchhandels

Wir freuen uns, dass unser Schulsieger beim Vorlesewettbewerb, Jonah Gräbel aus der 6a, auch beim Regionalentscheid in Eutin mit seiner Lesekunst überzeugen und sich gegen neunzehn weitere Teilnehmer/-innen durchsetzen konnte. Jonahs Können zeigte sich dort vor allem im ausdrucksstarken Lesen des Fremdtextes, einer Textstelle aus Astrid Lindgrens „Ferien auf Saltkrokan. Jonah hat auch schon die Mitschüler /-innen aus seiner Klasse und auf dem Vorlesewettbewerb durch sein lebhaftes und variantenreiches Lesen begeistert. Für den Bezirksentscheid in Kiel wünschen wir Jonah viel Freude und natürlich großen Erfolg!

705 regionalentscheid buchh

B. Jaecks (Orientierungsstufenleiterin)