Landesfinale

Handball-Mädchen-Auswahl erreicht ebenfalls Landesfinale!

Unser Handball-Mädchen-Team  (Altersklasse 2003 - 2006) hat mit einer überzeugender Leistung das Bezirksfinale gewonnen und sich damit für das Landesfinale qualifiziert!

Das erste Spiel gegen eine deutlich unterlegende Mannschaft vom Hans-Geiger-Gymnasium (Kiel) konnten unsere Mädels mit 20:7 klar für sich entscheiden. Den Turniersieg  konnte unser Team dann aber erst in einem spannenden Spiel gegen eine ebenbürtige Mannschaft aus Rendsburg (Herder-Schule) erzwingen. Nach einer schwer umkämpften ersten Halbzeit (6:7) hat die junge Mannschaft nach einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit die Mannschaft aus Rendsburg noch mit 14:11 besiegen können.

Auf den Fotos sind unsere neuen Bezirks-Meister in den neuen vom "Verein der Freunde" gesponsorten Trikots abgebildet.

Nun heißt es Daumen drücken für das Landesfinale, das am 6. März in Flensburg stattfindet.

J. Klinke

Leibniz-Handball-Mädchen-Auswahl gewinnt Bronze-Medaille beim Landesfinale

In einem hochklassigen Turnier hat unsere verletzungsgeplagte Mädchenmannschaft dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung den dritten Platz erreicht!

Die Mädchen konnten das Spiel gegen das Team aus Neumünster gewinnen, hatten jedoch gegen den vorjährigen Landesmeister aus Henstedt-Ulzburg und gegen die Turniersieger aus Flensburg das Nachsehen.

Leibniz-Handball-Mädchenauswahl

Wir gratulieren zur Bronze-Medaille!

J.Klinke

Leibniz-Handball-Team wird Vize-Landesmeister

In einer spannenden Finalrunde der besten Schul-Handballmannschaften des Landes Schleswig-Holstein hat die Leibniz-Auswahl (Jungen Altersklasse 2001-04) den zweiten Platz belegt.

Nachdem es im ersten Spiel gegen den Bezirksmeister aus dem Bereich Süd nach einem Sieg aussah, endete die Partie unglücklich 13:13. Das Spiel gegen die Auguste-Victoria-Schule aus Itzehoe entwickelte sich dann zum entscheidenden Match bei dem sich beide Mannschaften wenig schenkten. In diesem hochspannenden Spiel wechselte die Führung wiederholt zwischen beiden Schulen. Eine Verletzung unseres Rückraum-Mitte-Spielers führte zwei Minuten vor Ende dann dazu, dass Itzehoe wiederholt knapp in Führung ging und das  Spiel mit 18:17 gegen unsere Jungs gewann.

Unsere Mannschaft in den Leibniz-Retro-Trikots

Das Foto zeigt die Mannschaft in den Leibniz-Retro-Trikots.

Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz!!