Handball

Handball-Erfolge des LG-Teams

Nachdem wir im letzten Jahr mit Titeln bei den Kreis- und Bezirks- und Landesmeisterschaften glänzen konnten, reichte es in diesem Jahr nur für zweite 2. Plätze bei den jungen Handballerinnen und Handballern. Richtig knapp war es beim Endspiel der Kreismeisterschaften der Jungen (W III), was mit 7:6 unglücklich  gegen das Heimteam aus Grömitz verloren ging.

Handball

Das Foto zeigt die ältere Jungenmannschaft (WII), die den Titel des Vize-Landesmeisters nicht verteidigen kann, da die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaft ebenfalls verpasst wurde.

Handball-Jungen holen ebenfalls Kreismeistertitel

Die Jungen-Schulauswahl (Altersklasse 2001 - 2003) des Leibniz-Gymnasiums hat bei den Handball-Kreismeisterschaften in Grömitz trotz des Ausfalls zweier Leistungsträger mit überzeugenden Spielen und Siegen das Turnier für sich entscheiden können. Die Bezirksmeisterschaften werden am 14.2.18 in Bad Schwartau stattfinden. Herzliche Glückwünsche!

LG-Handball-Team

J. Klinke

Handball-Mädchen-Auswahl erreicht ebenfalls Landesfinale!

Unser Handball-Mädchen-Team  (Altersklasse 2003 - 2006) hat mit einer überzeugender Leistung das Bezirksfinale gewonnen und sich damit für das Landesfinale qualifiziert!

Das erste Spiel gegen eine deutlich unterlegende Mannschaft vom Hans-Geiger-Gymnasium (Kiel) konnten unsere Mädels mit 20:7 klar für sich entscheiden. Den Turniersieg  konnte unser Team dann aber erst in einem spannenden Spiel gegen eine ebenbürtige Mannschaft aus Rendsburg (Herder-Schule) erzwingen. Nach einer schwer umkämpften ersten Halbzeit (6:7) hat die junge Mannschaft nach einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit die Mannschaft aus Rendsburg noch mit 14:11 besiegen können.

Auf den Fotos sind unsere neuen Bezirks-Meister in den neuen vom "Verein der Freunde" gesponsorten Trikots abgebildet.

Nun heißt es Daumen drücken für das Landesfinale, das am 6. März in Flensburg stattfindet.

J. Klinke

Handball-Mädchen-Auswahl wird Kreismeister

Aus den Kreismeisterschaften (JtfO) der Schülermannschaften in Grömitz ging unsere Mädchen-Auswahl (2003-2006) dieses Jahr ungeschlagen als Sieger hervor.

Nachdem die Mädchen gegen Neustadt (9:7) und Ahrensbök (8:5) erst langsam ins Spiel fanden, ließen sie gegen das favorisierte GaM – den späteren Turnierzweiten – aufgrund einer geschlossenen und konzentrierten Mannschaftsleistung mit 10:2 nichts „anbrennen". Das Spiel gegen die Heimmannschaft aus Grömitz fiel mit 15:3 noch deutlicher aus.

Am  22.2.18 geht es mit den Bezirksmeisterschaften in Kiel in die nächste Runde!

 J. Klinke

Leibniz-Handball-Mädchen-Auswahl gewinnt Bronze-Medaille beim Landesfinale

In einem hochklassigen Turnier hat unsere verletzungsgeplagte Mädchenmannschaft dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung den dritten Platz erreicht!

Die Mädchen konnten das Spiel gegen das Team aus Neumünster gewinnen, hatten jedoch gegen den vorjährigen Landesmeister aus Henstedt-Ulzburg und gegen die Turniersieger aus Flensburg das Nachsehen.

Leibniz-Handball-Mädchenauswahl

Wir gratulieren zur Bronze-Medaille!

J.Klinke

Leibniz-Handball-Team wird Vize-Landesmeister

In einer spannenden Finalrunde der besten Schul-Handballmannschaften des Landes Schleswig-Holstein hat die Leibniz-Auswahl (Jungen Altersklasse 2001-04) den zweiten Platz belegt.

Nachdem es im ersten Spiel gegen den Bezirksmeister aus dem Bereich Süd nach einem Sieg aussah, endete die Partie unglücklich 13:13. Das Spiel gegen die Auguste-Victoria-Schule aus Itzehoe entwickelte sich dann zum entscheidenden Match bei dem sich beide Mannschaften wenig schenkten. In diesem hochspannenden Spiel wechselte die Führung wiederholt zwischen beiden Schulen. Eine Verletzung unseres Rückraum-Mitte-Spielers führte zwei Minuten vor Ende dann dazu, dass Itzehoe wiederholt knapp in Führung ging und das  Spiel mit 18:17 gegen unsere Jungs gewann.

Unsere Mannschaft in den Leibniz-Retro-Trikots

Das Foto zeigt die Mannschaft in den Leibniz-Retro-Trikots.

Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz!!

Leibniz-Jungen-Auswahl gewinnt Bezirksfinale

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung hat unsere Handball-Jungen-Auswahl (Altersstufe 2001-2004) am Mittwoch, dem 14.02, die weiteren Kreismeister aus dem Schleswig-Holstein-Bezirk Mitte-Ost in der heimischen Jahn-Halle auf die Plätze 2 bis 4 verwiesen.

Nachdem unsere Jungs im ersten Spiel gegen das Max-Planck-Gymnasium aus Kiel schwer ins Spiel fanden und mit einem Rückstand in die Halbzeitpause gingen, konnten sie das Spiel nach einer deutlichen Leistungssteigerung mit 13:12 genauso wie die Partie gegen das Heinrich-Heine-Gymnasium aus Mönckeberg (12:11) für sich entscheiden. So kam es gegen die punktgleiche Herder-Schule aus Rendsburg zu einem echten Endspiel. Dank einer großartigen Abwehrleistung verbunden mit einem ausgeprägten Siegeswillen gewann unser Team die spannungsreiche Partie schließlich verdient mit 14:12.

Handball Bezirksfinale

Mit dem Sieg der Bezirksmeisterschaft ist das Team für das Landesfinale qualifiziert! Dieses wird am 28.02. ebenfalls in Bad Schwartau stattfinden. Wir freuen uns über viel Unterstützung in den Rängen der Jahn-Halle!

J. Klinke