2020

Präsenzangebote ab dem 06. Mai 2020

Ml1Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, 

am Mittwoch, 06.05.2020, können wir mit unseren Präsenzangeboten für die Klassen 6 (Montag, Mittwoch, Freitag, beginnend ab Mittwoch, den 06.05), 9 (Donnerstag, ab 07.05.), E-Jahrgang (Dienstag und Donnerstag, beginnend ab Donnerstag, den 07.05.) sowie den Q1-Jahrgang (Mittwoch und Freitag, beginnend ab Freitag, den 08.05.) unter Einhaltung der Hygieneauflagen starten. Meine Kollegen*innen und ich freuen uns sehr, die Schülerinnen und Schüler wieder im Leibniz-Gymnasium zu haben. Insbesondere die Klassenlehrer/-innen, aber auch die Kern-Fachlehrer/-innen werden im Rahmen eines Präsenzangebotes u. a. Hausaufgaben besprechen.

Die entsprechenden Pläne finden Sie hier für:

Wie lange diese Pläne Bestand haben ist zurzeit nicht absehbar, sicherlich wird es Änderungen geben, die wir Ihnen dann zeitnah mitteilen werden.

Die beweglichen Ferientage am 19. und 20.05. sind uns allen durch das Ministerium genommen worden. Wir werden an diesen Tagen sowie auch am 18.05. (SE-Tag) das Präsenzangebot aufrecht erhalten.

Liebe Eltern haben Sie bitte Verständnis dafür, dass die Schule für Ihre Kinder nach den Präsenzangeboten keine Aufsichten stellen kann, um die Kinder bis zu möglichen Busabfahrtszeiten zu betreuen.

Passen Sie weiterhin auf sich und Ihre Lieben auf!

Dr. J. Matlok

Präsenzangebote der Phasen 3 und 4

Ml3Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Phase 3, in der zusätzlich zu den Jahrgängen 6, 9, E und Q1 die Schüler/-innen der 8. Klassen wieder zu uns in das Leibniz-Gymnasium kommen, beginnt am Montag, 25.05.2020, und endet bereits am Freitag, dem 29.05.20. Die hierzu entsprechend geänderten Pläne für die Phase 3 finden Sie HIER.

Nach dem Pfingstmontag beginnt dann die sog. Phase 4, in der alle Schüler/-innen zumindest tageweise wieder in unsere Schule kommen und am Präsenzangebot teilhaben können. Insbesondere die Klassenlehrer/-innen, aber auch die Kern-Fachlehrer/-innen werden im Rahmen der Präsenzangebote u. a. Hausaufgaben besprechen. Die Pläne für die Phase 4 finden Sie HIER.

Meine Kolleginnen und Kollegen sind sehr erleichtert, dass die Schulgemeinschaft - wenn auch unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln und mit Ausnahme der vulnerablen Personen - nun endlich wieder aktiv in der Schule zusammenkommen wird.

Liebe Eltern, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass die Schule für Ihre Kinder nach den Präsenzangeboten keine Aufsichten stellen kann, um die Kinder bis zu möglichen Busabfahrtszeiten zu betreuen.

Die Überlegungen und Planungen für die anstehenden Notenkonferenzen und vor allem das mündliche Abitur sind angelaufen, nähere Informationen folgen. Wir werden sicherlich gemeinsam einen festlichen Rahmen gestalten können, um unsere Abiturienten angemessen zu ehren und zu verabschieden.

Passen Sie weiterhin auf sich und Ihre Lieben auf!

Dr. J. Matlok

Schüler/-innen für Kurzfilm gesucht!

theater agDer ehemalige Leibniz-Schüler Malte Kutz (Student der Filmuniversät Babelsberg K. Wolf) veranstaltet auch im Leibniz-Gymnasium ein Casting (weitere Information siehe HIER) für den geplanten Kurzfilm "Vorglühen".

Interessenten/-innen können Sich mit Frau Sarah Dreyer unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Verbindung setzen.

Schulkonzert am Leibniz-Gymnasium am Freitag, dem 14. Februar

Am Freitag den 14.2. um 19 Uhr ist es nun endlich wieder soweit: der traditionelle Musikabend des Leibniz-Gymnasium steht ins Haus.

Die drei Musiklehrer Kelm, Brüning und Koep haben wieder einmal eine unterhaltsame Mischung musikalischer Leckerbissen zusammengestellt. Ganz besonders freuen wir uns auf den ersten Auftritt des neugegründeten Unterstufenchores unter der Leitung von Frau Geske, Kantorin an der Christus Kirche.  Das Programm wird wie gewohnt bunt: Beethoven und Chopin geben sich die Hand mit Coldplay und den Beatles, Jazz und Rock wird abgelöst durch Renaissance und Filmmusik.

Musikabend 2020

Dargeboten werden die Beiträge unter anderem von diversen Klassenorchestern, einem Klaviertrio, der Schülerjazzband, dem Oberstufenchor, der Oberstufen- Band Splonc sowie weiteren Solisten und Ensembles.
Der Eintritt ist wie immer frei!

Schulsituation nach den Osterferien

Ml2Liebe Eltern und liebe Schülerinnen und Schüler,

der reguläre Unterricht in der Schule beginnt noch nicht am Montag, den 20.04. Die „Neue Stundenpläne nach Ostern 2020“ gelten also auch noch nicht.
Die Bildungsministerin Karin Prien hat hierzu am 16.04. folgende Informationen veröffentlicht: „Prüfungen beginnen wie geplant in der kommenden Woche. Erst ab dem 4. Mai beginnt die schrittweise Öffnung der Schulen. Mir ist aber wichtig, dass wir einige Dinge schon heute klar und deutlich sagen: Schicken Sie ihre Kinder bitte am Montag, 20. April, nicht einfach in die Schule. Die Notbetreuung findet selbstverständlich weiterhin statt, aber die Lehrerinnen und Lehrer im Land werden am Montag mit ihren Schülerinnen und Schülern in Kontakt treten und sie darüber informieren, wie das „Lernen ohne Klassenraum“ weitergeht.“ Die gesamte Veröffentlichung finden Sie HIER.

Zudem hat der Kreis Ostholstein zugesichert, dass ab dem 20. April die Schulbusse wieder nach regulärem Schulfahrplan verkehren. Das Schreiben des Kreises finden Sie HIER.

Bleiben Sie gesund,

Dr. Johannes Matlok

Sieger auf dem Regionalentscheid des Deutschen Buchhandels

Wir freuen uns, dass unser Schulsieger beim Vorlesewettbewerb, Jonah Gräbel aus der 6a, auch beim Regionalentscheid in Eutin mit seiner Lesekunst überzeugen und sich gegen neunzehn weitere Teilnehmer/-innen durchsetzen konnte. Jonahs Können zeigte sich dort vor allem im ausdrucksstarken Lesen des Fremdtextes, einer Textstelle aus Astrid Lindgrens „Ferien auf Saltkrokan. Jonah hat auch schon die Mitschüler /-innen aus seiner Klasse und auf dem Vorlesewettbewerb durch sein lebhaftes und variantenreiches Lesen begeistert. Für den Bezirksentscheid in Kiel wünschen wir Jonah viel Freude und natürlich großen Erfolg!

705 regionalentscheid buchh

B. Jaecks (Orientierungsstufenleiterin)

Skifahrt im Januar

Auch in diesem Jahr war die Begeisterung für die Skifahrt so groß, dass zwei Skifahrten angeboten wurden. Somit ging es in der letzten Schulwoche des ersten Halbjahres für die erste Gruppe nach Österreich auf den Mölltaler Gletscher, um auf 3150 Metern 8 Tage lang motiviert Ski zu fahren.

Das Wetter sorgte für kalte Tage, aber beste Bedingungen, um am Vormittag sein Können beim Skiunterricht auszubauen oder als Anfänger in kleinen Schritten Skifahren zu lernen. Nachmittags galt es dann, das Wetter richtig auszunutzen und die Pisten unsicher zu machen. Bis auf ein paar wenige Verletzungen brachte die Skifahrt mal wieder viel Spaß mit sich. Schüler und Schülerinnen aus unterschiedlichen Jahrgängen und Klassen kamen zusammen und haben sich angefreundet. Die Skifahrt war, wie jedes Jahr, ein voller Erfolg. In den Osterferien geht es dann nochmal nach Österreich, nun aber für die zweite Gruppe. Die Vorfreude darauf ist auf jeden Fall jetzt schon groß und spürbar.

Julia Romann

Spannendes Handball-Bezirksfinale der Mädchen in der Jahn-Halle

Nachdem sich unsere Mädchen-Mannschaft - nach dem Gewinn des Kreisfinales - für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert hatte, durfte diese im Bezirksentscheid um die Qualifikation für das Landesfinale spielen.
Nach einer spannenden Gruppenphase bei der unsere Mädchen mit dem Helene-Lange-Gymnasium aus Rendsburg als Sieger hervorgingen, lagen unsere Mädchen im kurzen Entscheidungsspiel gegen die Rendsburgerinnen mit 5:2 vorne. Leider fehlten unseren verletzungsbedingt geschwächten Mädchen in den letzten Minuten Kraft und Konzentration und so warfen die Mädchen aus Rendsburg in den letzten zwei Minuten noch drei Tore, während es bei uns bei einem unglücklichen Lattentreffer blieb. Das alles entscheidende 7-Meter-Werfen verloren wir dann leider, so dass uns „nur" der zweite Platz bleibt.

LG Handball

T-Shirt- und Pulli-Verkauf

sv logo 200x145Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler,
liebe Eltern,

in der nächsten Woche vom 13.01. bis 17.01. findet in den großen Pausen der Leibniz-T-Shirt- und Pulli-Verkauf statt. Eure Bestellungen nehmen wir gerne entgegen.

Ein Pullover kostet 35,-€ und  ein T-Shirt 15,-€. Die zu erhaltenen Farben sind schwarz und blau.

Bei Fragen wendet Euch gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Eure SV

Unser Faschingsfest

Am Donnerstag, dem 20. Februar, war es wieder so weit: Von 15 - 18 Uhr fand unser alljährliches Faschingsfest für die Unterstufe statt. Neben vielen Spielen, wie Eierlaufen oder Sackhüpfen und einer Olympiade, durfte natürlich auch unser Kostümwettbewerb nicht fehlen.

Von dem selbstgebastelten Ketchup-Kostüm bis hin zu einer Karten-Verkleidung war alles dabei. Den ersten Platz machten dieses Jahr das Popcorn-Kostüm und eine Karotte, die neben ihrer tollen Verkleidung auch noch eine hervorragende Performance ablegten. Sogar die Lehrer waren dieses Mal auf dem Laufsteg unterwegs und sorgten für eine ganz besondere Stimmung, insbesondere Herr Bienengräber hat einen Eins-A Auftritt hingelegt. Wie jedes Jahr gab es auch diesmal wieder einen Kuchenwettbewerb, bei dem der schönste und leckerste Kuchen gekürt wurde.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei Euch und Ihnen für all die tollen mitgebrachten Kuchenspenden bedanken und freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr!

Eure SV

  • 1
  • 2