MUNOL 2019

„THE CHANGE OF TRADE AND DEVELOPMENT IN THE 21STCENTURY – 
ARE WE GETTING READY FOR THE FUTURE?“
- eine drängende Frage, der sich rund 400 SchülerInnen aus zwölf Ländern bei der diesjährigen MUNOL Konferenz stellten. Darunter waren auch sechs Abiturienten des Leibniz-Gymnasiums unter der Leitung von Frau Krtschil. Sarah Ziegler, Sophie Schwenck, Antonia Romann, Catinka Bertz, Claas Reimer und Iven Möller haben sich parallel zu ihren Vorbereitungen auf das Abitur in Fragestellungen vertieft, um Lösungen zu finden, unsere Welt fairer, sozialer und nachhaltiger zu gestalten. Bei der Konferenz selbst wurden dann alle Ideen bis ins Detail debattiert und hinterfragt, bis, wie es dem Prinzip der Vereinten Nationen entspricht, Kompromisse gefunden wurden. Iven Möller war so erfolgreich in seiner Arbeit, dass er als Distinguished Delegate ausgezeichnet wurde.
Munol 2019
Glücklicherweise gehört zu so einer Konferenz auch ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm, bei dem die SchülerInnen aus Tansania, Rumänien, Schweden, Deutschland und vielen anderen Ländern Freundschaften schließen konnten. Ein sehr reeller Output für mehr Frieden in der Welt.

Tags: Fotos, MUNOL, Krtschil, 2019

Rund um Ratekau - 4. Teilnahme

Seit 2016 nehmen Schülerinnen und Schüler des Leibniz-Gymnasiums am Lauf ‚Rund um Ratekau‘ teil. So auch am 02. Juni 2019. 

Unter neuer Leitung gab es auch für die Läuferinnen und Läufer Veränderungen, u.a. eine neue Streckenführung über die 5km. 

Wie auch in den vergangenen Jahren, machte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Hitze zu schaffen, so dass man froh war, schon um 9:40 Uhr starten zu können.
Nach einigen Absagen gingen 17 Aktive der Klassenstufen 5 - Q2 an den Start und erzielten hervorragende Einzel- und Mannschaftsleistungen.

Mit dabei waren Lotta Arndt, Laja Meißner, Tamara Röver, Bjarne Borchert, Leo Gebhardt, Julia Grage, Hannah Koch, Paula Altmann, Christoph Schnell, Louisa Gombert, Lisa Kelsch, Marvin Schreiber, Sarah Ziegler, Jennifer Christensen, Felix Schnell, Mia Turowski, Moritz Keller, Frau Fischer und Frau Haupt.

4 Mädchen platzierten sich unter den besten 15 der Gesamtwertung der Frauen und 2 Jungen unter den besten 10 der Gesamtwertung der Männer.

Vielen Dank an Frau Fischer von Bewegungsdesign, die uns nicht nur auf Wettkämpfen, sondern insbesondere auch im Rahmen der donnerstags um 14:00 Uhr stattfindenden Lauf-AG mit Rat und Tat zur Seite steht.

Tags: Fotos, Haupt, Ratekau, Lauf-AG, 2019

Volleyball-Turnier 2019

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

am Mittwoch, dem 26. Juni, findet unser alljährliches Volleyball-Turnier statt. Daher meldet euch bitte bis zum 14.6 an. In der ersten Stunde wird der normale Unterricht stattfinden, bzw. wird es Zeit geben, sich umzuziehen und sich noch einmal mit seinem Team zu besprechen. Nehmt euch bitte zum Einspielen eigene Bälle mit. Wir bitten darum, dass ihr euch umgezogen bis 8:30 Uhr am Info-Stand meldet, damit wir pünktlich anfangen können.

Euer Team benötigt mindestens 6 Spieler, aber wir raten euch, noch eine beliebige Anzahl an Auswechsel- bzw. Ersatzspielern zu stellen. In jedem Team muss es mindestens ein Mädchen bzw. einen Jungen geben. Es darf nur eine Mannschaft pro Klasse gestellt werden. Die Dauer eines Spiels beträgt zweimal fünf Minuten. Zusätzlich gibt es eine einminütige Pause zwischen den beiden Halbzeiten, um kurz zu verschnaufen und um die Seiten zu wechseln.

Volleyball Turnier

Das Team mit den meisten Punkten gewinnt.

Es ist vorgesehen, dass die 5. und 6. Klassen gegeneinander „Ball über die Schnur“ spielen.

Der Q1-Jahrgang wird uns an diesem Tag mit Snacks versorgen. Das eingenommene Geld geht dann in die Abikasse.

Falls ihr noch Fragen habt, dann könnt ihr euch an Nele Wagner (Ec) wenden.

Eure SV

Tags: Volleyball, Schülervertretung, Turnier, 2019

Sozialer Tag 2019

sv logo 200x145Am Montag, dem 24.06.2019, findet am Leibniz-Gymnasium der Soziale Tag statt.

An diesem Tag wird der Schulalltag durch die Arbeitswelt eingetauscht. Jede/r Schüler/-in hat die Möglichkeit, sich für den oben angegebenen Termin einen Arbeitsplatz seiner Wahl zu suchen. Das Geld, was der/die Schüler/-in an diesem Tag verdient, wird mithilfe der Organisation "Schüler helfen Leben" an Gleichaltrige in Südosteuropa und Jordanien gespendet.

Der Soziale Tag ist eine gute Möglichkeit, einen - wenn auch kleinen - Einblick in die Arbeitswelt zu werfen. Zum anderen gibt er uns die Möglichkeit, anderen Kindern eine bessere Bildung zu ermöglichen. Nutzt diese Chance!!

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen von Euch!

Eure SV

Weiterlesen

Tags: Schülervertretung, Sozialer Tag, 2019

Protokoll der zurückliegenden Klassensprecherkonferenz

schueler3Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

damit alle Schüler/-innen unserer Schule über alle aktuellen Schulthemen informiert sind, tagt regelmäßig die Klassensprecher-Konferenz. Das Protokoll unserer letzten Tagung vom 17.05.2019 findet Ihr bzw. finden Sie HIER in der Anlage.

Bei weiteren Fragen oder Anregungen stehen wir Euch bzw. Ihnen gerne zur Verfügung.

Frederike Slaby (Ea)

Sina Jansen (Ec)

Tags: Schülervertretung, Klassensprecherkonferenz, 2019

Juniorwahl 2019

2017 ju wahlParallel zur Europawahl fand am Leibniz-Gymnasium die Juniorwahl im Rahmen des WiPo-Unterrichts für den E- und Q1-Jahrgang statt. Die Juniorwahl ist eine simulierte Wahl, in der die Jugendlichen die gleichen Stimmzettel erhielten wie in der echten Europawahl am 26. Mai 2019. Die Wahlbeteiligung lag bei 91,3%. Bündnis 90/Die Grünen waren mit 58,26% der eindeutige Wahlsieger. Danach folgten mit 15% die FDP, mit jeweils 7,1% die CDU und Die Partei und mit jeweils 3,1% die SPD und die Linke. Die restlichen Prozente entfielen auf andere Parteien.

Wir bedanken uns bei allen Schüler/-innen, die an der Wahl teilgenommen haben und wünschen uns, dass durch die Juniorwahl das Politikinteresse gesteigert werden konnte.

Die WiPo-Fachschaft

Tags: Bienengräber, Juniorwahl, WiPo, Peil, 2019, Europawahl, Gummert

Frankreichaustausch 2019 in die Bretagne

Im März 2018 haben uns die AustauschschülerInnen des Lycée Ernest Renan in Bad Schwartau besucht. Vor etwa zwei Wochen fand dann vom 17. März bis zum 26. März unser Gegenbesuch in die französische Bretagne statt.

image001

Die Hinreise verlief zunächst wie geplant, wurde jedoch um eine Nacht in einem Hotel in der Nähe von Lille verlängert. Die Abgaspumpe des Busses war defekt und wir warteten sieben Stunden in einer belgischen Werkstatt. Am nächsten Morgen ging es dann weiter für uns in Richtung Saint-Brieuc und als wir gegen 14.30 Uhr ankamen, begrüßten wir als erstes unsere Austauschpartner. Anschließend haben wir eine Rallye durch die Altstadt von Saint-Brieuc gemacht und bretonische Spezialitäten in einer typisch französischen Pâtisserie probiert. Am Abend ging es endlich für uns in die Familien, wo wir während des Austausches einen guten Eindruck in das französische Leben bekommen haben, vor allen Dingen am Wochenende.

Weiterlesen

Tags: Austausch, 2019, von der Heyde, Frankreich, St. Brieuc

Paula Altmann gewinnt Lübecker Frauenlauf

Am Freitagabend (03.05.2019) ging es für die Lauf-AG beim 21. Lübecker Frauenlauf an den 2. Start in dieser Saison. Frau Fischer (Lauf-AG, Bewegungsdesign) , Frau Haupt und drei Schülerinnen liefen die Strecke über 5,2 km. Bei recht kühlen Temperaturen und böigem Wind wurde aus dem Stadion Buniamshof gestartet. Weiter ging es dann über den Wanderweg am Kanal, die „Glitzerbrücke“, den Wanderweg auf der gegenüberliegenden Seite, die Mühlentorbrücke und zurück ins Stadion.

Paula Altmann aus dem E-Jahrgang lief einem Start-Ziel-Sieg entgegen und ließ die 260 weiteren Läuferinnen auf dieser Strecke hinter sich. Sarah Ziegler (Q2) wurde 16. und Tamara Röver (E) kam als 39. ins Ziel. Glückwunsch! 

Als nächste Veranstaltung steht der Lauf „Rund um Ratekau“ auf dem Programm. Alle interessierten Läufer und Läuferinnen sind aufgerufen, hierbei für das Leibniz-Gymnasium an den Start zu gehen. Es winken Geld- und Sachpreise. Die Streckenlängen betragen 2 km, 5 km und 10 km. Meldungen entweder direkt bei Frau Haupt oder bitte in die Liste eintragen, die in der Pausenhalle hängt. 

S. Haupt

Tags: Fotos, Haupt, Lauf-AG, 2019, Frauenlauf

Anrudern 2019

rudern neu kleinEs ist wieder soweit! Der Frühling steht vor der Tür und das Wetter lässt es endlich wieder zu, die Boote zu Wasser zu setzen. Höchste Zeit mit euch das alljährliche Anrudern zu veranstalten, um den Saisonstart zu feiern. Nachdem das letzte Ruderjahr wettertechnisch so herausragend war, hoffen wir auch dieses Jahr auf eine bombastische Saison. Geplant sind wieder mehrere Highlights, wie der Wesermarathon, mehrere Tages- & Wanderfahrten, sowie die Lampion-Fahrt, um nur einige aufzuzählen. Also, wer ist dabei und hat Lust, mit uns gemeinsam in die neue Rudersaison zu starten!?

Anrudern beginnt am 1. Mai um 13:00 Uhr am schön gelegenen Bootshaus der Schülerruderriege des Leibniz-Gymnasiums Bad Schwartau am Toten Arm der Trave. Angedacht ist es dann, mit möglichst gleichstark besetzten  Booten in Richtung Lübeck zu rudern. Wir werden dann je nach Bedingungen gucken, wo und wann wir wieder umkehren. Im Anschluss an den Ausflug auf‘s Wasser wird gegrillt und gemütlich zusammen gesessen. Für Getränke und Essen sorgen wir.

Dieses Event wird der Schülerschaft Einblicke in den Rudersport und das Leben der Schülerruderriege geben. Die Anfänger sollen rudern lernen und die Eltern mal sehen, was die Ruderer das ganze Jahr über treiben.

(Die Fotos zeigen die Schweden-Wanderfahrt.)

Alle weiteren Informationen findet ihr im Ruderschaukasten oder auf unserer Homepage www.srrlg.de ! Für jegliche Fragen könnt ihr euch an mich oder Finn Augustin wenden.   Schaut auch gerne auf unserer Instagramseite: s_r_r.lg vorbei.

Wir freuen uns über Besuch und Zuwachs der Riege. Also kommt doch einfach vorbei!

Julius Bruhn

Tags: Fotos, SRR, Rudern, 2019

Erste Veröffentlichung von unserem neuen Schulleiter

Ml1Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler/-innen,

seit dem 01.03. bin ich jetzt Schulleiter am Leibniz-Gymnasium. Die Herzlichkeit und Offenheit, mit der mich das Kollegium, die Eltern- und Schülerschaft sowie das Sekretariat und unsere beiden Hausmeister aufgenommen haben, hat mir den Einstieg in das neue Aufgabenfeld einfach gemacht - schon jetzt fühle ich mich als "Leibnizer".

Nach den ersten drei Wochen kann ich sagen, dass unsere Schulgemeinschaft, die verschiedenen Gremien sehr gut aufgestellt sind.

Ich bin dankbar für die kompetente Unterstützung der erweiterten Schulleitungsrunde, des SEB's, der SV sowie der weiteren Schulgemeinschaft für die aktuellen und zukünftigen Aufgaben. Ich freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit Ihnen allen.

Dr. J. Matlok

Tags: Schulleiter, 2019, Matlok