• SommerREP DSC 7690 1920x400
  • DSC02070 1920x400
  • SommerREP DSC 7706 1920x400
  • SommerREP DSC 7714 1920x400
  • SommerREP DSC 7733 1920x400
  • SommerREP DSC 7799 1920x400
  • SommerREP DSC 7846 1920x400
  • DSC02087 1920x400
  • SommerREP DSC 7921 1920x400
  • DSC02095 1920x400
  • Spielplatz 1920x400
  • Bistro 1920x400
  • SV 1920x400
  • 001 Musikabend Februar 2020 1920x400

Aktuelles aus dem Leibniz

Erfolgreicher Schulwettbewerb von „Jugend debattiert" 2019/20!

SUVs in Innenstädten, die Teilnahme an Bundesjugendspielen und die mögliche Einführung des Faches  „Ökologisches Handeln“ - zu diesen Themen debattierten die Klassensieger der 8. Klasse zunächst in zwei Qualifikationsrunden und schließlich im Finale. Die Vorbereitung hat sich gelohnt, die Juroren mussten sich gut beraten, um ihre Bewertungen in den Bereichen Sachkenntnis, Überzeugungskraft, Ausdrucksvermögen und Gesprächsfähigkeit abzugeben.  Als Schulsieger werden uns Linda Starke (8d) und Ella Zander (8c) am 13.02.20 beim Regionalwettbewerb an der Storman-Schule in Ahrensburg vertreten. Begleitet werden sie von ihren Mitdebattantinnen aus dem Finale, Leni Bahr (8d) und Lena Gatzke (8b), sowie einer Jurorenabordnung aus ihren Klassen. Allen ein ganz herzlicher Dank und viel Erfolg für die nächste Wettbewerbsebene.

Jugend debattiert

  • „Ich würde es anderen Schülern und Schülerinnen empfehlen, da das Leibniz der perfekte Ort ist, um gemeinsam viele schöne Augenblicke zu erleben."

    (Ole, Q1)
  • „Die kurzen Tage ohne Nachmittagsunterricht finde ich super."

    (Stefan, Kl. 9)
  • „Das Leibniz ist sehr hilfreich und auch die beste Schule der Welt."

    (Peer, Kl. 6)
  • „Ein bisschen Keks steckt in jedem von uns."

    (Joon, Kl. 9)
  • „Ich finde besonders schön, dass die Pausenhalle so gemütlich ist."

    (Ida, Kl.6)
  • „Für mich bedeutet ‚Wir sind Leibniz‘, dass niemand ausgeschlossen wird."

    (Pia, Q1)
  • „Unsere guten Lehrer sind immer darauf aus, aus uns selbstständige Erwachsene zu machen."

    (Svea, Q1)
  • „Ich mag besonders gerne die Fachräume."

    (Jakob, Kl.6)
  • „Das Bistro ist genial."

    (Herr M. Rehbein, Lehrer)
  • „Es ist nicht zu leicht und nicht zu schwer."

    (Filip, Kl.6)
  • „Jeder Schüler wird so gut gefördert wie möglich und wir haben viele Möglichkeiten, uns zu entfalten."

    (Linda, Kl.9)
  • „Ich schätze die gemeinschaftlichen Aktionen, die einem ans Herz gewachsen sind: Skifahrt, Adventsbasar, Sponsorenlauf."

    (Laurin, Q1)
  • „Diese Schule ist gewachsen, sie ist wie ein Dorf für mich."

    (Herr M. Kunau, Lehrer)