Juniorwahl 2019

2017 ju wahlParallel zur Europawahl fand am Leibniz-Gymnasium die Juniorwahl im Rahmen des WiPo-Unterrichts für den E- und Q1-Jahrgang statt. Die Juniorwahl ist eine simulierte Wahl, in der die Jugendlichen die gleichen Stimmzettel erhielten wie in der echten Europawahl am 26. Mai 2019. Die Wahlbeteiligung lag bei 91,3%. Bündnis 90/Die Grünen waren mit 58,26% der eindeutige Wahlsieger. Danach folgten mit 15% die FDP, mit jeweils 7,1% die CDU und Die Partei und mit jeweils 3,1% die SPD und die Linke. Die restlichen Prozente entfielen auf andere Parteien.

Wir bedanken uns bei allen Schüler/-innen, die an der Wahl teilgenommen haben und wünschen uns, dass durch die Juniorwahl das Politikinteresse gesteigert werden konnte.

Die WiPo-Fachschaft

Tags: Bienengräber, Juniorwahl, WiPo, Peil, 2019, Europawahl, Gummert