Jugend debattiert 2019

Am Dienstag - 12. Februar 2019 - fand in Ahrensburg in der Stormarnschule der Debattierwettbewerb auf regionaler Ebene statt. Unsere beiden Schulsieger Jule Brenke aus der Klasse 8b und Axel Harder, 8a, stritten in der Qualifizierungsphase für die Sekundarstufe 1 zu den Themen:
  1. Soll an allen weiterführenden Schulen ein Unterrichtsfach "Praktische Lebensführung" eingerichtet werden?
  2. Sollen grundsätzlich auch Nicht-Pädagogen in der Schule unterrichten?
In der Finalrunde wurde engagiert zu dem aktuellen Thema - Sollen Schülerinnen und Schüler während der Unterrichtszeit gegen den Klimawandel protestieren dürfen? - debattiert. Hier konnte Axel seine Überzeugungskraft und Sachkenntnis unter Beweis stellen und belegte den 3. Platz.
800 jugend debattiert
Mit von der Partie, unsere Schüler unterstützend, waren die zweitplatzierten Schulsieger Hauke und Sophie Hohendahl (Kl. 8a) sowie Viktoria Renk und Julie Böttcher (Kl. 8a), Lisa Güttler und Nicola Kalwa (Kl. 8b), die als qualifizierte Jurorinnen zum Einsatz kamen.
Fazit: Eine rundherum gelungene Veranstaltung, die motiviert, sich auch im nächsten Jahr wieder an diesem Wettbewerb zu beteiligen.
S. Wagner

Tags: Fotos, Behrend, Jugend debattiert, 2019, Wagner