Fotos

Bootstaufe der Schüler-Ruder-Riege

Mit großer Begeisterung und unter reger Beteiligung fand am 15.09.2017 die Taufe des neuen Bootes der Schüler-Ruder-Riege, der Alt-Lübeck, statt.

Nachdem das Boot seine Sekt-Taufe und seinen Namen, der an den ausgemusterten Vorgänger erinnert, empfangen hatte, wurde ausgelost, wem die Ehre zu Teil werden sollte, als Erster den neuen C-Gig-Vierer zu rudern.

Danach lud die Riege zum gemeinsamen Grillen ein.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Unterstützer!

Einschulung 2017

In einem feierlichen Festakt, musikalisch begleitet von der Klasse 6d unter der Leitung von Herrn Koep, wurden am Dienstag, dem 5. September, die neuen fünften Klassen von Herrn Werner (Schulleiter),  Frau Jaecks (Orientierungsstufenleiterin) und den Klassenleitern Frau Bensmann, Frau Borchardt, Frau Hieber und Herrn Dr. Canham herzlich am Leibniz-Gymnasium willkommen geheißen.

Nach alter Tradition  bekam jeder neue „Leibnizianer“  von den Abiturienten  zur Begrüßung eine Rose überreicht. Während dann die Klassenleiter/-innen zusammen mit den Patenschülern die neuen Fünftklässler zu einer ersten Kennenlernrunde in ihren Klassenräumen versammelten, konnten sich die Eltern und vielen anderen Gäste bei Kaffee und Kuchen vom Bistro unterhalten oder Fragen an die Schulleitung stellen.

Zum Download: 5a, 5b, 5c, 5d

Fahrradfahren in der Projektwoche

Das Projekt Fahrradfahren sollte ausloten, inwieweit dieses Verkehrsmittel das Auto ersetzen kann. Dazu wurden Strecken von 30 - 50km in verschiedenen Verkehrszonen bewältigt. Schon früh zeigte sich, dass die meisten Verkehrsteilnehmer die sog. "Kolonnenregel" nicht kennen, derzufolge Fahrradgruppen ab 15 Fahrzeugen bei der Einfahrt in Kreuzungen und Ampelanlagen als 1 Fahrzeug gelten, d.h. das letzte Fahrzeug darf noch in die Kreuzung einfahren, obwohl die Ampel bereits Rot anzeigt. 28 Schülerinnen und Schüler konnten am eigenen Leib erfahren, dass man CO2 und NOX leicht vermeiden und dazu etwas für seine Gesundheit tun kann, wenn man auf das Fahrrad zurückgreift. Höchste Zeit für Fahrrad-Schnellwege!

Projektwoche 2017

Eine erlebnisreiche Projektwoche ist gerade zu Ende gegangen. Die Schüler/-innen hatten in der letzten Woche vor den Sommerferien von Montag bis Mittwoch die Gelegenheit, sich einmal in Projekten auszuprobieren. Am Donnerstag wurden dann die Projekte präsentiert.

Schüler des Leibniz-Gymnasiums wirkten beim Eröffnungsfest der neuen Innenstadt mit

Die Eröffnung der neuen Markttwiete stand am Freitag, dem 08. September,  unter dem Motto „Junge Leute“. Die Jazz-AG unter der Leitung von Herrn Kelm sowie die Breathing Punx, die zum Großteil aus Schülern unserer Schule besteht, trotzten den widrigen Wetterverhältnissen und begeisterten das Publikum. Laut Aussage des Bürgermeisters Herrn Dr. Brinkmann kann man so auch bei Regen in der Markttwiete feiern.

Volleyballturnier 2017

Am 14.07. fand das Volleyballturnier statt. Von der zweiten bis zur sechsten Stunde flogen auf vier Rasenplätzen und einem Sandfeld die Volleybälle hin und her. Es wurde viel gelacht und die Mannschaften ordentlich von ihren Klassenkameraden angefeuert. Wir haben uns sehr gefreut, dass das Wetter sich von seiner besten Seite zeigte; so machte die ganze Veranstaltung gleich viel mehr Spaß. Doch auch nach jedem spannenden Spiel konnte es nur einen Gewinner geben.

Die fünften und sechsten Klassen spielten „Ball über die Schnur“. In dieser Gruppe war die Klasse 6c „Die Bensmänner/-frauen“ am siegreichsten von allen!

In der Gruppe der siebten und achten Klassen setzte sich die 7b „Oktobusen“ bis an die Spitze durch.

In der Gruppe der Oberstufe und der Lehrer hieß der Sieger am Ende: „jung, brutal, gutaussehend“. Die Mannschaft der Ec setzte sich in einem packenden Finale gegen das andere Geschichtsprofil, die Eb, durch.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger! Sie werden am Freitag in der dritten Stunde geehrt!

Eure SV